Mon 12th May 2014 - 16:25

Entwicklung der Lehrer-E-Standard-Kompetenz in Slowenien

Im Jahr 2007 hat die Regierung der Republik Slowenien die Strategie für Entwicklung der Informationsgesellschaft, si2010, in der Republik Slowenien genehmigt. 

Die si2010 definiert den nationalen Rahmen für die Entwicklung der Informationsgesellschaft in Slowenien. Die Strategie umfasst die Bereitstellung geeigneter Ausrüstung für Schulen sowie die Entwicklung von E-Content-und Ausbildung von Bildungsexperten.

Das Projekt E-education verfolgt vorallem ein Hauptziel: Lehrer auszubilden indem sie digitale Kompetenzen erwerben. Eines der Hauptziele, welches in diesem Artikel vorgestellt wird, war die Entwicklung von Rahmenbedingungen bezüglich der e-Kompetenzen von Lehrern.

Hilfe zu den Sprachen